Alte und neue Social Bookmarking Tools

Am letzten Dienstag hat uns Arna Sabic, unsere erfahrene Kollegin aus Bosnien in verschiedene Social Bookmarking Tools eingeweiht. Zu den bekanntesten gehört bestimmt http://delicious.com/, aber wegen der letzten Veränderungen sind viele auf http://www.diigo.com/index umgestiegen. Der Vorteil ist, dass man bei Diigo, die Seiten nicht nur speichern, sondern Texstellen auch markieren und noch Notizen machen kann. Eine zusätzliche Funktion, die wir während des Abends ausprobiert haben, sind Gruppen bei Diigo. So kann man mit Schülern an verschiedenen Themen und Projekten arbeiten, bei denen wir als Lehrer/-innen nicht nur Links anbieten, sondern sie auch mit der Gruppe kollaborativ sammeln und nutzen. Delicious ist dagegen interessant, weil es eins der ältesten Bookmarking Tools ist und somit eine unerschöpfliche Quelle guter Links, durch menschliche Hand gefiltert. Viele von den Teilnehmern nutzen auch eine deutschsprachige Anwendung für Social Bookmarking: Mister Wong. Die Lesezeichen kann man öffentlich, aber auch als privat markieren. Es besteht die Möglichkeit, Dokumente oder Dateien in verschiedenen Formaten wie beispielsweise PDF-Dokumente oder Präsentationen hochzuladen. Wie bei anderen Social Bookmarking Tools kann man die Links taggen, Gruppen mit anderen Nutzern bilden. Sehr nützlich ist auch die Möglickkeit, die Symbolleiste für verschiedene Browser zu istallieren und die Lesezeichen von anderen Social-Bookmarking-Diensten zu importieren.
Von den neueren Social Bookmarking Tools sind http://www.pearltrees.com/ und http://pinterest.com/ zu erwähnen, die eine sehr nette Oberfläche haben. Das letzte Tool eignet sich besonders um Bilder und Videodateien zu sammeln.
Wie eine echte Zauberin, hat Arna das letzte Tool wie aus dem Hut gezogen. http://www.clipix.com/ eignet sich wunderbar um alle Links, Artikel, Fotos und z. B. Geschenkideen in Form Clipboards zu organisieren. Einzelheiten und Präsentationen gibt es in unserem Wiki: http://web20zauberschule.wikispaces.com/Diigo und http://web20zauberschule.wikispaces.com/Clipix
Vielen Dank an Arna für die interessanten Tipps.

Advertisements