Die Web2.0-Zauberschule startete!

In Elmshorn bei der Moodlemoot-Konferenz 2011 war klar: Web2.0 ist ein wahres Zauberwort! Alle interessieren sich dafür, jeder sammelt Tipps über neue Apps, die im Unterricht eingesetzt werden können. Wer im E-Lerning-Bereich tätig ist, weiß wie viel Zeit man sparen kann, wenn Erfahrene die wichtigsten Handgriffe verraten. Es hat alles mit Sharing zu tun.  Und das ist genau die Idee dieses Projektes: wir möchten voneinander und miteinander lernen. Wir möchten nicht nur aus dem Nähkästchen plaudern, sondern gemeinsam alles unter die Lupe nehmen! Dass dieser Konzept der Web2.0-Online-Schule Erfolg haben kann, war (glaube ich wenigstens) schon gleich am ersten Abend, am Dienstag dem 3.Mai, klar. In den eineinhalb Stunden haben wir miteinander die interessanten Werkzeuge Imagechef, Geogreetings und Toondoo ausprobiert. Die internationale Runde der Interessierten  im Online-Raum der DaF-Community hat gebastelt, ausprobiert, nachgefragt… wie schön, dass die Expertinnnen des Abends, Aimi und Irina, so viele gute Ratschläge geben konnten. Faszit: ein gelungener Abend und Applaus für die Zauberschule. Hoffentlich können wir in der Zukunft viele Kollegen(innen) auch begeistern und werden sie sich hier anschliessen.
http://static.toondoo.com/ToonBookFlipInc.swf?&bookIdIs=294594