Spielerisch lernen

In der sechsten Woche des MOOCs haben wir uns mit konkreten Anwendungen beschäftigt, wie man online arbeiten kann.  Der Schwerpunkt unseres Zauberschulabends in diesem Rahmen lag auf dem spielerischen Lernen. Wie kann man Online Spiele sinnvoll im Unterricht einsetzen? Wie kann man dadurch Schüler aktivieren und sogar zum Kreieren der Spiele bringen? Auf diese Fragen sind erfahrene Lererinnen Aimi, Nadja und Justyna in ihren Präsentationen eingegangen. Aimi hat noch eine tolle Liste mit Spielempfehlungen zur Verfügung gestellt.  Nadja und Justyna haben auf Pinterest-Sammlungen erstellt: Lernspiele im DaFLearningapps für DaF, die immer ergänzt werden.


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s