Der erste Abend nach den Ferien

Unsere Zauberschule muss etwas Besonderes sein, weil alle den Schulanfang kaum erwarten konnten und sich sehr über das erste Treffen gefreut haben. Der Grund ist ganz einfach wir mögen unsere Web 2.0-Zauberschule und das Geheimnis liegt in der guten Zusammensetzung vom Lernen und Spaß. Für die gute Atmosphäre haben Angelika und Aimi gesorgt, die den Abend moderiert haben. Angefangen haben wir mit einem lustigen Lied von den Prinzen. Dann hat Aimi wieder wie aus dem Ärmel einige Tools gezaubert und uns in das Screencasting mit http://www.screenr.com/ eingeweiht. Das Tolle an dem Tool ist, dass man kurze, kostenlose Erklärungsvideos aufnehmen kann. Wie einfach das ist, konnten wir uns überzeugen, indem wir es selbst ausprobiert haben http://www.screenr.com/RSf8
Andere Alternativen, die gannant wurden, sind: Jing, http://www.screencast-o-matic.com/
In dem zweiten Teil des Abend hat uns Justyna mit den wunderschönen Calameo-Bücher überrascht, an denen wir am letzten Abend vor den Ferien kollaborativ gearbeitet haben: Erholung, Sport, Abenteuer , Kultur
Bweisfoto der Stunde:
WEBZauberschule2012teinefoto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s